Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption

Veranstaltungen

DFB

SBFV

Besucher

Heute353
Gestern1036
Monat16826
Insgesamt762277

Beiträge

Filter
  • Spielbericht 17/18 Pokal (4) Spvgg Untermünstertal - FCK 5:6

    FCK erreicht erneut Halbfinale im Bezirkspokal

    6:5 Erfolg nach Elfmeterschießen bei der Spvgg Untermünstertal.

    Im dritten Anlauf konnte das Bezirkspokalspiel im Münstertal endlich ausgetragen werden, nachdem es im November und Dezember zweimal witterungsbedingt verlegt werden musste. Nach der Winterpause, war dies für beide Mannschaften das erste Spiel unter Wettkampfbedingungen. Die Spvgg Untermünstertal ging als Dritter der Bezirksliga Freiburg  gegen die Konkurrenten aus Bad Krozingen (sechste der Liga) favorisiert in diese Begegnung. Doch Pokalspiele haben oft eigene Gesetze. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, in dem beide Mannschaften kaum Torchancen des Gegners zuließen und im Übrigen die beiden Torhüter auf dem Posten waren. So eliminierten sich die Teams torlos bis zur Pause. In der zweiten Halbzeit bemühten sich die Parteien um mehr Druck, konnten sich jedoch weiterhin nicht entscheidend durchsetzen. Erst in der 77. Min. gelang dem eingewechselten Tobias Litsch nach feinem Zuspiel von Ugochukwu Ohagi und Kaan Boz die 1:0 Führung für den FC Bad Krozingen. Diese hielt jedoch nicht lange. Marco Barschat glich mit einem Distanzfreistoß ins linke Toreck zum 1:1 in der 84. Min. für die Platzherren aus. Das war auch der Stand nach der regulären Spielzeit. Auch in der Verlängerung fiel kein weiteres Tor. Schließlich musste das gut leitende Schiedsrichtergespann unter Leitung von Mirko Kozul aus Rheinfelden den Sieger im Elfmeterschießen ermitteln lassen. Bis zum 3:3 verwandelten die Schützen jeweils sicher. Dann konnte FCK-Keeper Oguz Ozan den Schuss von Marco Bartschat parieren und verwandelte auch noch selbst vom Punkt. Die Täler waren jetzt im Zugzwang, konnten den Rückstand jedoch nicht mehr aufholen, weil sich die Schützen des FCK keine Blöße gaben und sicher bis zum 6:5 Endstand trafen. Damit steht jetzt der FC Bad Krozingen im Bezirkspokalhalbfinale und trifft an Ostern auf den FC Neuenburg. Schon am 09. März 2018 empfangen die Münstertäler den FCK erneut in ihrem Stadion, diesmal zum Punktespiel in der Bezirksliga.

    Bildergalerie: https://www.fupa.net/galerie/spvgg-untermuenstertal-fc-bad-krozingen-258299/foto1.html

    Jäckle- FCK-Presseteam

Nächstes Punktspiel 2018/19 A

Bezirksliga

Freiburg
Saison 2018/19


Sonntag, 10.03.2019


15:00 Uhr

 Wasser Kollmarsreute 01 SG :Bad  Krozingen 01 FC

 

Wasser-Kollm. - FCK

Reservemannschaft

12:45 Uhr

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Letztes Punktspiel 2018/19

Bezirksliga
Freiburg
Saison 2018/19

Sonntag 25.11.2018
 

Bad  Krozingen 01 FC:Nordweilwagenstadt SG

FCK - Nordweil

1 : 1


Reservemannschaft

3 : 5

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken