Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Filter
  • Spielbericht 16/17 (30) SV Ballr.-Dottingen - FCK

    FCK muss nach 1:5 Niederlage noch um den Verbleib in der Beziksliga zittern

    Ballrechten Dottingen SV :Bad  Krozingen 01 FC

    SV Ballrechten-Dottingnen -  FC Bad Krozingen  5:1

    Der SV Ballrechten-Dottingen kam am Sonntag bei brütender Hitze gegen den FC Bad Krozingen zu einem klaren 5:1 Sieg. Bis zur Halbzeit hatten die Gäste gute Möglichkeiten zur Führung. Kaan Boz scheiterte am Torwart Niklas Rentschler (9. Min.) . Einen Weitschuss von Eugen Votteler kann Rentschler gerade noch zur Ecke klären (19. Min.). Dann waren die Platzherren stärker und Manuel Pferfferle konnte in der 42. Minute mit einem Distanzschuss die 1:0 Führung erzielen. Noch in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit konnte Felix Bing auf 2:0 erhöhen.

    Mit dem ersten Angriff in der zweiten Hälfte konnte Kaan Boz auf 2:1 verkürzen. Doch der SV Ballrechten-Dottingen setzte den FCK jetzt weiter unter Druck und kam in der 53. Minute durch Manuel Pfefferle zum 3:1. Felix Bing ließ dann noch das 4:1 und 5:1 (60. u. 63. Min.) folgen. Der FCK hatte dem frischgebackenen Bezirkspokalsieger nichts mehr entgegenzusetzen. Der FCK muss nun am kommenden Samstag gegen den SV Oberried mindestens noch einen Punkt holen um sicher in der Bezirksliga zu verbleiben.

    Jäckle – Presseteam

  • Spielbericht 16/17 (29) SV Heimbach - FCK

    FC Bad Krozingen auf dem guten Weg zum Verbleib in der Bezirksliga

    Heimbach SV :Bad  Krozingen 01 FC

    SV Hembach -  FC Bad Krozingen  1:1

    Bereits am vergangenen Mittwochabend erreichte der FCK beim SV Heimbach im Nachholspiel ein 1:1 Unentschieden. Nur noch der SV Oberried kann punktemäßig zum FCK aufschließen, wenn die Kurstädter die letzten Spiele verliert. Momentan hat er aber das weitaus bessere Torverhältnis.  Die umkämpften Partie war lange ausgeglichen. Der FCK fand spät ins Spiel, hatte dann aber gute Möglichkeiten zur Führung, die jedoch vergeben wurden. Auch der SV Heimbach konnte seine Chancen nicht nutzen.  In der 87. Minute gelang dann doch durch Kaan Boz die 1:0 Führung der Gäste. Doch der SVH setzte jetzt alles daran und kam noch in der Nachspielzeit durch Mario Rombach zum 1:1 Ausgleich.

    Bildergalerie: http://www.fupa.net/galerie/sv-heimbach-fc-bad-krozingen-222580/foto1.htm

    Jäckle - Presseteam      

  • Spielbericht 16/17 (31) FCK -Gufi

    Bad  Krozingen 01 FC: Gundelfingenwildtal Spvgg

     FCK - Spvgg Gundelfingen/Wildtal  6:4

    Mit einem deutlichen 6:2 (4:0) Sieg gegen den Tabellennachbarn Spvgg Gundelfingen/Wildtal konnte sich der FC Bad Krozingen schon fast den Klassenverbleib in der Bezirksliga sichern. Zunächst sah es aber nicht nach einer klaren Sache aus. Die Spvgg begann engagiert, geriet jedoch schon in der 3. Minute mit dem ersten Angriff des FCK in Rückstand. Kaan Boz hatte Ugochukwu Ohagi links bedient, der schlenzte den Ball zur 1:0 Führung ins Tor. Bis zur 30. Minute kam Gundelfingen/Wildtal durchaus zu einigen Torchancen, die jedoch vergeben wurden. In der 33. Minute war dann der überragende Ohagi einmal mehr nicht vom Ball zu trennen. Er zog davon und legte von links Kaan Boz auf, der das 2:0 für Krozingen erzielte. Jetzt war der FCK am Drücker. Einen weiteren Schuss von Ohagi konnte der Gästetorhüter Max Zortel gerade noch über die Latte lenken (37. Min.). Kurz danach wurde ein Schuss von Philip Kiefer noch von der Torlinie gekratzt. Ohagi überlief die Gästeabwehr ein weiteres Mal und passte in der 43. Minute den Ball zu Kevin Egin, der links unten zum 3:0 traf. Schon mit dem nächsten Angriff bediente Kaan Boz erneut Kevin Egin, der aus 16 Meter zum 4:0 einschoss (44. Min.).

  • Spielbericht 16/17 (28) FC Teningen - FCK


    FC Bad Krozingen ohne Fortune

    Teningen FC :Bad  Krozingen 01 FC

    FC Teningen -  FC Bad Krozingen  4:2

    Die erste Chance des Spieles hatten die Gäste aus dem Markgräflerland. Kevin Egins Schuss ging nur knapp über die Latte. Den folgenden Abschlag spielten die Teninger zu einem Mitspieler , der wiederum zurück zu seinem Torwart. Den folgenden Abschlagversuch blockte Philip Kiefer ab und der Abpraller streifte nur um Zentimeter am leeren Tor vorbei. Mehr Glück hatte die Heimelf. in der 16. Minute spitzelt Heidenreich das Spielgerät mit der Picke zum Führungstreffer. In der Folge ließen Teningen und auch Bad Krozingen beste Torchancen liegen. Hier glänzte vor Allem der einheimische Torwart Sascha Wehrle der gleich drei mögliche Gästetreffer vereitelte. Kurz vor der Pause gelingt Frederik Österreicher das 2:0 und stellte damit den Spielverlauf irgendwie auf den Kopf.

  • Vorschau 26. Spieltag / Saison 2016/17 / Bezirksliga

    FCTeningen - FC Bad Krozingen

           Teningen FC:Bad  Krozingen 01 FC

    Anstoß:
    Samstag, 23.05.2017
    16:00 Uhr im Friedrich-Meyer-Stadion, Teningen

    Am morgigen Samstag findet das Auswärtsspiel unserer Mannschaften, im Rahmen des 30. Spieltags, in Teningen statt. Der ehemalige Oberligist aus Teningen hatte sich wohl mehr für diese Saison ausgerechnet als der derzeitige 8. Tabellenplatz. Am vergangenen Wochenende verlor die Mannschaft von Trainer Pascal Spöri das Derby gegen den Bahlinger SC 2 deutlich mit 4:1. Da aber die Mannschaft des BSC zum Großteil aus Spielern des Oberliga-Kaders und Spielern aus der A-Jugend bestand, hat dieses Ergebnis keine Aussagekraft über die Qualität des FCT. Zudem wird man auf eigenem Platz auf Wiedergutmachung aus sein. Im Kader der Teninger stehen beispielsweise in Daniel Blanco-Carvalho oder Florian Rees Spieler die über jahrelange höherklassige Erfahrung verfügen. Es kann ein ähnlich enges Spiel erwartet werden wie das Hinspiel eines war, welches unser FCK durch ein Tor von Kaan Boz mit 1:0 gewann. Unser Trainer Sven Martin hofft aber auch nach den schwachen Leistungen der letzten beiden Spiele, auf eine Rückkehr zu dem Fußball der unsere Mannschaft zuletzt so stark gemacht hat. Dabei fehlen werden voraussichtlich Henry Ohagi und Witali Rudi. Ein Fragezeichen steht noch hinter den Einsätzen von Oli Stegner, Aridon Kryezin und Felix Bruckert. Eine frohe Nachricht gibt es dennoch mitzuteilen: Nach monatelanger Verletzungspause absolvierte Jonas Doll sowohl am Dienstag, als auch am Donnerstag Teile des Mannschaftstrainings.
    Unsere Mannschaft würde sich über eine ähnliche große Kulisse wie bei den vergangenen Spielen freuen.

    Die 2. Mannschaft bestreitet das Vorspiel um 14.00 Uhr. Auch dieses Team würde sich freuen wenn Sie deren gezeigten Leistungen der letzten Spiele würdigen und durch Ihr Kommen unterstützen.

    MB (FCK)

    Merken

    Merken

    Merken

    Merken

  • Spielbericht 16/17 (27) FCK - VfR Merzhausen


    Die Serie des FCK ist gerissen
    Bad  Krozingen 01 FC: Merzhausen VfR

     FCK - VfR Merzhausen  0:1

    Bad Krozingen startet in der dritten Minute den ersten guten Angriff. Kaan Boz wird steil in die Spitze angespielt, doch der Schiedsrichter entscheidet auf Abseits. Danach kombiniert sich Merzhausen bis in die Hälfte der Gastgeber wird aber noch vor der Strafraumgrenze abgefangen. Mit einem Rückpass zum Torwart wird die Situation entschärft. Torwart Oguz nimmt den Ball an und will den heranstürmenden Meyer mit einer Körpertäuschung umspielen, doch dieser reagiert nicht wie erwartet kann den Ball erobern und anschließend im leeren Tor zum 0:1 unterbringen. Bad Krozingen versucht nun den Ausgleich zu erzielen findet aber gegen die gut gestaffelte Abwehr der Gäste nicht das richte Rezept um diese zu knacken. Merzhausen taucht nun immer wieder sehr gefährlich im Strafraum der Kurstädter auf ohne jedoch daraus Kapital schlagen zu können. Krozingen drängt weiter auf den Ausgleich. Ohagi erläuft sich kurz vor der Pause einen Steilpass und kommt noch vor Torwart Ahl an den Ball doch zu weit abgedrängt versucht er es zunächst alleine und findet dann keine Anspielstation.

  • Spielbericht 16/17 (26) FCK - SV Biengen

    FCK gewinnt Lokalderby gegen den SV Biengen

    Bad  Krozingen 01 FC:Biengen SV
            1:0 (1:0)

    Mit einem denkbar knappen 1:0 konnte der FCK das Lokalderby für sich entscheiden und die Erfolgsserie im Jahr 2017 fortsetzen. Biengen war keineswegs chancenlos. Nach der anfänglichen Druckphase der Platzherren hätte der SVB sogar überraschend in Führung gehen können, wenn nicht Ogus Ozan mit einer Blitzreaktion den Ball noch über die Latte gelenkt hätte (16. Min.). Dann kam der FCK zu sehr guten Torchancen, die jedoch sämtlich vergeben wurden. Erst in der 43. Min. konnte Kevin Egin das 1:0 für den FCK im Nachschuss erzielen, nachdem der Ball zweimal von der Biengener Abwehr geblockt wurde.

    In der zweiten Halbzeit waren die Gäste agiler. Der FCK setzte zwar immer wieder gefährliche Konter, scheiterte aber an Torwart Salvamoser oder traf das Tor nicht. Gegen Ende des Spiels setzte der SV Biengen alles auf eine Karte um den Ausgleich zu erzielen, doch auch er konnte seine Chancen nicht verwerten. Der Sieg der Platzherren war letztlich doch etwas glücklich.

    Bildergalerie: http://www.fupa.net/galerie/fc-bad-krozingen-sv-biengen-218343/foto1.html.    

    Jäckle - Presseteam

    Merken

    Merken

  • Spielbericht 15/16(33) FC Rimsingen - FCK

    Nach Niederlage in Rimsingen muss der FCK in die Relegation zur Bezirksliga

    2016-05-29 FC Rimsingen-FCK Aridon Kryezin GJ JPG

    Die 5:2 Niederlage des FC Bad Krozingen beim FC Rimsingen entschied die Meisterschaft der Kreisliga A II vor dem letzten Spieltag zu Gunsten des FC Heitersheim. Der FCK gratuliert den Malteserst?dtern herzlich zur verdienten Meisterschaft, sie waren ?ber die Saison die best?ndigere Mannschaft.

  • Spielbericht 15/16(31) FCK - Spvgg Bollschweil

    FC Bad Krozingen ? Spvgg.Bollschweil/S?lden       1 : 0

    Tor : 1:0 ( 74-Min ) Alaeddine Chermiti nn

    Bad Krozingen mu?te gleich nach ein paar Minuten die Abwehr umstellen. Innenverteidiger Oliver M?lder prallte mit einem Gegner zusammen und musste direkt in die Klinik gefahren werden um die Platzwunde n?hen zu lassen.

    1  0

  • Spielbericht 15/16(30) SF Eintracht Frbg. - FCK

    Kurioser 6:4 Sieg des FC Bad Krozingen bei der SF Eintracht Freiburg. 2016-05-15 SF Eintr. Frbg.-FCK Akin Acar GJ JPGAls Tabellenzweiter galt der FCK als hoher Favorit gegen die stark abstiegsbedrohte Eintracht in Freiburg. Dieser Rolle konnte er jedoch in der ersten halben Stunde nicht gerecht werden. Die Eintracht nutzte einen Krozinger Abspielfehler schonungslos und erzielte durch Frederik Schiller das 1:0 (19. Min.). Es lag sogar noch eine h?here F?hrung in der Luft. Dann besann sich der FCK und war spielbestimmend. In der 31. Min. konnte Ugoschukwu Ohagi den 1:1 Ausgleich herstellen. Er nutzte einen Abwehrfehler der Sportfreunde und kam frei zum Abschluss. Akin Acar lie? nur wenige Minuten sp?ter mit einem Kopfball die 1:2 F?hrung folgen (35. Min.) und Philip Kiefer besorgte gar in der 43. Min. den 1:3 Pausenstand f?r den FC Bad Krozingen.

  • Bezirkspokalfinale 2015/16

    Spiel gedreht und doch verloren.
    FCK verliert das Bezirkspokalfinale 3:4 gegen
    den SV Mundingen

    Doppelpass Finale Pokalspiel 2016-0101


    Beim strahlendem Sonnenschein fand das Bezirkspokalfinale zwischen dem SV Mundingen und dem FC Bad Krozingen auf dem Sportgel?nde des SV Malterdingen statt. Die Krozinger Fans, unter ihnen auch B?rgermeister Volker Kieber, waren zahlreich mit Bussen, Bahn und Pkw angereist um ihre Mannschaft lautstark zu unterst?tzen. F?r die gut 2200 Zuschauer hat sich der Vatertags-
    ausflug gelohnt, sie sahen ein spannendes torreiches Pokalspiel, dessen Ausgang bis zum Schluss offen war.


    Nach einem Abwehrfehler des FC Bad Krozingen erzielte Manuel Steinle das 1:0 f?r die Mundinger (16. Minute). Krozingen musste danach den Torwart Miguel Blanco verletzungsbedingt durch Tom Kolberg ersetzen. Das Spiel nahm jetzt richtig Fahrt auf. Bereits in der 22. Minute konnte Philip Kiefer den Ausgleich zum 1:1 erzielen. Doch Achim Ringwald schoss den SV Mundingen in der 34. Minute wieder 2:1 in Front. Dabei blieb es bis zur Pause.

  • Damenmannschaft Relegation zur Bezirksliga

    Unsere Damenmannschaft die SG Munzingen/ Bad Krozingen hat den Aufstieg in die Bezirksliga verpasst.

    Relegationsspiele:

    Montag, 18.05.2015  -  in Munzingen
    Ergebnis:
    SG Munzingen / FCK -  SG Buggingen-Seefelden  3:4

    Unsere SG konnte einen 3:1 Vorsprung aus der ersten Halbzeit nicht ?ber die Zeit bringen und unterlag noch knapp mit 3:4.    

    Bildergalerie:   http://www.fupa.net/galerie/sg-munzingen-krozingen-spvgg-09-buggingenseefelden-100873/foto1.html

    Montag, 01.06.2015  -  in Buggingen
    Ergebnis:
    Spvgg. Buggingen-Seefelden  - SG Munzingen / FCK 3:2

    Die Mannschaft um die beiden Trainer Ali Nassereddine und Bertram
    G?tz
    haben eine super
    Saison 2014/15 gespielt.
    In den beiden Relegationsspielen verpassten sie zwar leider die Chance gegen die Bezirkspokalfinalistinnen aus Buggingen-Seefelden zu bestehen. Beide Spiele gingen knapp verloren.
    Trotzdem darf man gespannt sein, was die beiden Trainer aus der Mannschaft in der n?chsten  Saison 2015/16 und im zweiten Jahr der Mannschaft als Spielgemeinschaft formen werden.
    Wir w?nschen Ihnen schon jetzt dazu ein so gutes H?ndle wie in diesem Jahr, damit sie die Erfolgsgeschichte fortsetzen k?nnen.

    Bildergalerie http://www.fupa.net/galerie/spvgg-09-buggingenseefelden-sg-munzingen-krozingen-100032/foto1.html  

    J?ckle - Presseteam

  • Eine neue Spielgemeinschaft(SG) entsteht !


    Jugendbereich A- und B-Junioren

    Sichtungstraining in Bad Krozingen, Hausen und Hartheim

    A-Jugend SGFCK-Hausen-Hartheim 2015-05-18

    Unsere neu formierte Spielgemeinschaft(SG) zwischen dem FC Bad Krozingen,  dem
    VfR Hausen und dem SV Hartheim
    sucht motivierte Spieler f?r unsere A-Junioren
    (Jahrg. 97/98) und B-Junioren (Jahrg.99/00 )

    Unsere Trainer Ali Nassereddine (A-Junioren) und Noah Pirk (B-Junioren) bieten
    am Mittwoch, den 20.05.2015 um 19.00 in Hausen und am Montag, den 08.06.2015
    um 19.00  in Bad Krozingen ein Sichtungstraining an.

  • Vorbereitungsplan "Aktive" Saison 2015 / 2016

    Der Vorbereitungsplan f?r die neue Saison 2014 / 2015 ist online und kann durch
    antippen von hier heruntergeladen werden.

    Er enth?lt die Trainingszeiten, der mit dem Trainisgauftakt am Dienstag, den 30. Juni 2015 beginnt  und auch die Vorbereitungsspiele die nachfolgend auch auf-
    gelistet sind.
    Etwaige Termin?nderungen k?nnen noch m?glich sein, werden hier aber ber?ck-
    sichtigt.

    FCK - SC V?gisheim    Donnerstag, den 09.07.2015 19:30 Uhr

    FCK- FC Denzlingen Dienstag , den 14.07.2015 19:30 Uhr

    FCK - TV Darmsheim Samstag, den 18.07.2015 16.00 Uhr

    SC Reute - FCK Samstag, den 25.07.2015 17:00 Uhr

    RW Glottertal - FCK Donnerstag, den 30.07.2015 19:30 Uhr

    1.Punktspiel am Sonntag, den 09.08.2015

    Bezirkspokalsspiel 1.Runde Sonntag, den 16.08.2015

  • Bezirkspokalendspiele 2014/2015

    Riesenstimmung im Erlenmattenstadion bei den Endspielen um den Rothaus-Bezirkspokal.

    Am Himmelfahrtstag f?llten 2.250 Besucher bei sonnigem Wetter das Erlenmattenstadion in Bad Krozingen, um die Endspiele der Frauen und Herren um den Rothaus-Bezirkspokal zu sehen.

    2015-05-14 Szene beim Bezirkspoaklendspiel GJ.jpg 

  • Spielbericht 14/15(27) VfR Hausen II - FCK

    Torfestival f?r den FCK gegen den VfR Hausen II

    Bad Krozingen gewinnt das Stadtderby mit 11 : 0

    Tore : Ondrej Artim 0:1 , 0:2 , 0:3 , 0:4 , 0:6 , Marius D?rnberger 0:5 , 0:8 , 0:7 Kevin Kaul , 0:9 , 0:10 Tobias Litsch , 0:11 Eric Engel

    Bereits in der zweiten Minute konnte der mitgereiste Bad Krozinger Anhang zum ersten Mal jubeln. Ondrej Artim hatte zum 0:1 zugeschlagen. In der Folge konnte sich derselbe Spieler noch viermal in die Torsch?tzenliste eintragen. Einen lupenreinen Hattrick innerhalb der ersten Viertelstunde mit eingeschlossen. Der VfR Hausen II hatte dem nichts entgegen zu setzen. Mit einem 0:5 schickte Schiedsrichter Remy Hoffert die Mannschaften in die Pause.

    5 fach Torschtze Ondrej Artim  Nr.9

     

  • Spielbericht 14/15(26) FCK - SpVgg Bollschweil/S?lden

    FC Bad Krozingen gewinnt letztes Heimspiel mit 3:1 (0:1) gegen die SpVgg Bollschweil/S?lden.

    Bei sommerlichen Temperaturen beendete der FC Bad Krozingen eine Niederlagenserie und konnte sich mit dem Sieg gegen die SpVgg Bollschweil/S?lden auch den Klassenerhalt sichern.

    2015-05-10 fck-SpVgg BollschweilS?lden Kaan Boz GJ.jpg

     

  • Bezirkspokal Freiburg

    image

     

    Der FC Bad Krozingen freut sich auf den Donnerstag ( Vatertag ) 14. Mai 2015. Der Bezirk Freiburg des SBFV hat den FCK mit der Austragung der Bezirkspokalendspiele beauftragt. Seit Wochen laufen deshalb schon die Vorbereitungen auf den H?hepunkt der Saison 2014/15. Es werden sehr viele Zuschauer aus Nah und Fern erwartet , deshalb werden insbesondere die Fans aus Bad Krozingen und der n?heren Umgebung gebeten mit dem Fahrrad oder zu Fu? das Erlenmattenstadion anzusteuern. Der S?dring wird an diesem Tag mit einem Halte - und Parkverbot ausgestattet, damit der Rettungsweg f?r die Rettungswache frei bleibt. Parkpl?tze sind beim Schwimmbad , an der Realschule , hinter dem Herzzentrum und am Schlossparkplatz in ausreichender Anzahl vorhanden und werden durch die Feuerwehr ausgewiesen. Barrierefreie Parkpl?tze ( mit Ausweis ) sind direkt vor dem Clubheim/Sportgastst?tte vorhanden. Die Fans aus der n?heren Umgebung werden gebeten mit dem Fahrrad oder zu Fu? ins Stadion zu kommen. Wir bitten insbesondere die unmittelbaren Nachbarn des FC Bad Krozingen um Verst?ndnis.

  • Spielbericht 14/15(25)SG Bremg/Hartheim - FCK

    7rneute Niederlage des FCK ? Geschenke auf beiden Seiten

    SG Bremgarten/Hartheim  -  FC Bad Krozingen   2  :  4

    Beide Teams begannen recht offensiv und jede Mannschaft wollte auf keinen Fall in R?ckstand geraten. So ergaben sich Torchancen auf beiden Seiten. Der Treffer zum 0:1 durch Kaan Boz in der 18.Min. war jedoch einem Missverst?ndnis in der heimischen Abwehr zu verdanken. Torwart Hafner und Abwehrspieler Joos behinderten sich gegenseitig und lachender Dritter war Boz.

    Immer einen schritt zu Spt - die Spieler des FCK

     

  • Spielbericht 13/14(?): FCK - SV Wasenweiler

    FCK unterliegt dem Tabellenf?hrer

    freistosstobiaslischDer FCK unterlag dem Tabellenf?hrer SV Wasenweiler zum Schluss knapp mit 1:0. Der zahlreiche Krozinger Anhang und Fans des Tabellenzweiten aus Ebringen hofften darauf, dass der SV Wasenweiler im Erlenmattenstadion strauchelt. F?r die Anh?nger der G?ste war ein Sieg ihrer Mannschaft in Krozingen Bedingung zur erhofften Meisterschaft. Entsprechend gespannt war man auf das Spiel. In der ersten Viertelstunde zeigten sich die Kurst?dter auch gef?hrlich vor dem gegnerischen Tor, dann nahm aber Wasenweiler das Heft in die Hand. Bis zur Pause konnte der FCK jedoch mit einer soliden Abwehr und dank dem wieder einmal gl?nzend aufgelegten Torwart Julian Anton einen R?ckstand verhindern.

    Eigene erfolgversprechende Angriffe blieben Mangelware. Die zweite H?lfte bot das gleiche Spiel. Die Mannschaften eliminierten sich weitgehend im Mittelfeld. Der FC Bad Krozingen konnte sich der Angriffe des SV Wasenweiler zwar erwehren, aber auch seine eigenen nicht erfolgreich abschlie?en. Man glaubte schon an ein

    Remis, bis Krozingen in der 87. Min. im Mittelfeld ein Fehlpass unterlief und Fabian Heitzler mit dem Ball ?ber links davon zog und musterg?ltig in den R?cken der Korzinger Abwehr flankte. Der mitgelaufene Jonas Kenk lie? dann Torwart Julian Anton keine Chance und setzte den Querpass aus k?rzester Distanz zum 1:0 f?r die Kaiserst?hler in die Maschen.

    Es blieb bei diesem knappen Ergebnis, das der SV Wasenweiler mit seiner Anh?ngerschaft ausgelassen feierte. Ihnen fehlt zur Meisterschaft jetzt nur noch ein Punkt im Spiel gegen den SV Opfingen. Der FCK ist jetzt Tabellenvierter und muss gegen Merdingen/Tiengen am kommenden Samstag zum Saisonabschluss noch punkten, um diesen Platz zu halten.

    Spielbeginn ist Samstag 17.00 Uhr in Merdingen.

    Jae - Presseteam FC Bad Krozingen

  • Spielberich 13/14(?): FC Auggen II - FCK

     

     

     

     

    FCK spielt 1.1 bei FC Auggen II

     

    jantonsicherauggen2

    In einer insgesamt schwachen Begegnung vergaben die Krozinger ihre letzte Chance doch noch den Relegationsplatz zur Bezirksliga zu erreichen. Die Kurst?dter hatten zeitweise etwas mehr Spielanteile, doch zu wenig Zug zum Tor der Platzherren. Das 1:0 in der 19. Minute fiel auch eher zuf?llig. Timon Fleig schoss einen Freisto? hoch in den Strafraum, der die gesamte Auggener Abwehr und den Torwart irritierte und ohne weitere Ber?hrung im Tor landete.

    In der Folge konnten die wenigen Torchancen nicht genutzt werden. Das Fehlen des Krozinger Rekordtorsch?tzen Tobias Litsch machte sich bemerkbar. Die zweite Halbzeit war gepr?gt von etlichen Spielunterbrechungen und Behandlungszeiten auf dem Rasen, weil beide Mannschaften den Erfolg jetzt auch mehr im Kampf suchten. Drei gelbe Karten gegen Auggen und zwei gegen den FCK waren die Folge. Der FC Auggen kam jetzt besser ins Spiel und brachte die Krozinger Abwehr auch einige Male in Bedr?ngnis. In der 66.Minute entschied der Schiedsrichter auf Handspiel von Sebastian Zipfel , der im Strafraum angeschossen worden war. Den Strafsto? f?r Auggen verwandelte Michael Baumann sicher zum 1:1 Ausgleich. Beide Mannschaften trennten sich mit einem leistungsgerechten 1:1-Unentschieden.

    Der FC Bad Krozingen tritt zu seinem letzten Punktespiel am Samstag 31.05.2014 bei des SG Merdingen/Tiengen an. Die Mannschaften des FC Bad Krozingen bedanken sich bei ihren treuen Anh?ngern f?r die Unterst?tzung in der Saison 2013/2014.

    Tore: 0:1 Timon Fleig (19.), 1:1 Michael Baumann (66./HE)

     

    Vorschau: Samstag 31.05.2014 SG Merdingen/Tiengen 2 ? FCK 2, 15:00 Uhr

    SG Merdingen/Tiengen 1 - FCK 1, 17:00 Uhr

     

  • Damen Tabelle 2015/16

    ... lade FuPa Widget ...
    SG Munzingen / Krozingen auf FuPa
  • Ergebnisse Aktive 2. Mannschaft 2015/16

    ... lade FuPa Widget ...
    FC Bad Krozingen II auf FuPa
  • Ergebnisse Aktive 1. Mannschaft Saison 2015/16

    ... lade FuPa Widget ...
    FC Bad Krozingen auf FuPa
  • Damen Spielplan - Ergebnisse 2015/16

    Kreisliga A / Freiburg

    Saison 2014/2015

    Vorrunde
    Begegnung Uhrzeit Erg. 

    Samstag,
    13.09.2014

    Bezirkspokal
    FC Heitersheim - SG Munzingen
    17:00 0:10
    Sonntag,
    21.09.2014
    SG Munzingen - SG Freiamt/Ottoschwanden 18:00 1:3
    Sonntag,
    28.09.2014
    SG Hausen - SG Munzingen 11:00 3:2
    Samstag,
    11.10.2014
    SV Jechtingen - SG Munzingen 17:00 0:6

    Samstag,
    18.10.2014

    SG Munzingen - VFR V?rstetten 18:00 4:1
    Sonntag,
    26.10.2014
    ESV Freiburg 2 - SG Munzingen 13:00 3:4
    Sonntag,
    02.11.2014
    SG Munzingen - SG Oberm?nstertal 2 14:00 2:1
    Sonntag,
    09.11.2014
    Bezirkspokal
    SG Munzingen - FV Windereute
    16:30
    2:1
    Mittwoch,
    12.11.2014
    SG Munzingen - Spvgg. Buchenbach 2 19:30
    5:2
    Sonntag,
    16.11.2014
    SG Winden 2 - SG Munzingen 14:30  1:7
    Sonntag,
    23.11.2104
    SG Ebnet - SG Munzingen 13:00
    5:3
           

    R?ckrunde

     Begegnung  Uhrzeit

    Erg.

    Samstag,
    18.04.2015
    SG Munzingen - SG Ebnet 16:00  
    Sonntag,
    15.03.2015
    SG Freiamt/Ottoschwanden - SG Munzingen 10:30 0:4

    Sonntag,
    22.03.2015

    SG Munzingen - SG Hausen 13:00  

    Sonntag,
    29.03.2015

    Spvgg Buchenbach 2 - SG Munzingen 12:30  

    Sonntag,
    05.04.2015

    SG Munzingen - SV Jechtingen 12:00  
    Samstag,
    11.04.2015
    VFR V?rstetten - SG Munzingen 17:00  

    Sonntag,
    26.04.2015

    SG Munzingen - ESV Freiburg 2 11:00  

    Sonntag,
    03.05.2015

    SG Oberm?nstertal - SG Munzingen 17:00  

    Sonntag,
    09.05.2015

    SG Munzingen - SG Winden 2 18:00  

     

    Heimspiele der Vorrunde werden in Bad Krozingen ausgetragen.
    Spielst?tte: Sportplatz Bad Krozingen / S?dring 13 / 79189 Bad Krozingen

    Heimspiele der R?ckrunde werden in Munzingen ausgetragen.
    Spielst?tte: Steingr?ble Munzingen / 79112 Munzingen

  • Beitr?ge erstellen mit Joomla

    hyperlink-pfeil15x15Tutorial 1

     

    hyperlink-pfeil15x15Tutorial 2

     

    Auf Youtube wird mit diesen beiden Tutorials leicht erkl?rt, wie man einen Beitrag auf unserer Internetseite schreibt.

  • Joomla Einsteigerbuch

    Vorw?rts!Das Joomla-Einsteigerbuch gibt einen ersten umfangreichen Einblick in die M?glichkeiten vom Joomla. Wie ist Joomla aufgebaut? Wie lauten die Begriffe? Was ist damit gemeint? Mit diesem Buch wird deutlich, wie Joomla eingesetzt wird und was ein Benutzer beachten muss und wie er mit Joomla arbeiten kann. Irgendwann wird auch deutlich, wie wir dieses System nutzen werden und wo dadurch die Grenzen der M?glichkeiten liegen. Das Buch hat 241 Seiten. Wenn irgendetwas kompliziert wird, einfach weiterbl?ttern. Ich empfehle, das Kapitel 4 auf jeden Fall durchzulesen und das Kapitel Installation zu ?berspringen (Kap. 3).
    Zur Information: Wir werden sp?ter die Editoren "TinyMCE" und "JCE" benutzen.

    PDF-Download Joomla Einsteigerbuch

  • Sieg gegen Unterm?nstertal

    1-0ggumunstertal2Durch ein Tor von Philipp Kiefer gewinnt der FC Bad Krozingen sein Heimspiel gegen die SpVGG Unterm?nstertal II mit 1:0. Der Treffer fiel in der 77. Spielminute. Durch den Sieg und den gleichzeitigen Remis der direkten Konkurrenten konnte Platz 4, punktgleich mit Ihringen erreicht werden.

     

     

Nächstes Punktspiel 2017/18

Bezirksliga Freiburg
Saison 2017/18
 Sonntag 22.10.2017
15:00 Uhr

Bad  Krozingen 01 FC: Prechtaloberprechtal SG

FCK - SG Prechtal/Oberprechtal

Hier der Link
zur Stadionzeitschrift
"FCK-Blättle"
bitte antippen

 Spiel der
Reservemannschaften

13:00 Uhr

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Letztes Punktspiel 2017/18

Bezirksliga Freiburg
Saison 2017/18

Sonntag, 15.10.2017

March SC:fck1

SC March - FCK

2 : 1

Reservemannschaft

SC March - FCK

3 : 3

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Nächstes Pokalspiel 2017/18

Bezirkspokal
2017/18

 Mittwoch, den  01.11.2017
14:00 Uhr 

:Nordweilwagenstadt SG

FCK - SG Nordweil/Wagenstadt

Merken

Merken

Letztes Pokalspiel 2017/18

Bezirkspokal
2017/18

 Dienstag, 03.10.2017

Koenigschaffhausen TUS:fck1

TUS Königschaffh. - FCK
3 : 4