Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption

Veranstaltungen

DFB

SBFV

Besucher

Heute466
Gestern1022
Monat11094
Insgesamt734521
Filter
  • Spielbericht 17/18 (12) FC Heitersh. - FCK 0 : 1

    Torwart Oguz Ozan >> Man of the Match <<

    Auf regennassem Geläuf hat der Gast aus Bad Krozingen die erste Chance. FCH Keeper Oldie Oliver Moog kann jedoch zur Ecke klären. Die erste Viertelstunde war von gegenseitigem Abtasten geprägt. Danach agierten die Gastgeber sehr oft mit langen Bällen in die Spitze , was bei diesem Untergrund nicht die schlechteste Taktik schien aber eben so wenig einbrachte wie die Angriffsversuche der Krozinger . Ein Aufreger in den Heitersheimer Reihen war in der 17. Minute als "Pipo" Anton im Krozinger Strafraum ins straucheln und zu Fall kam.

     

  • Spielbericht 17/18 (11) FCK – SG Prechtal 3 : 1


    Viele Chancen – wenig Tore

    Bereits nach wenigen Sekunden hätte Schiedsrichter Christian Schweizer nach einem Foulspiel an Ohagi auf den Elfmeterpunkt im Gästestrafraum zeigen können. Dies tat er jedoch erst in der 11.Minute als Litsch unsanft von den Beinen geholt wurde. Torwart Ogus Ozan verwandelte den Strafstoß sicher zum 1:0 für die Platzherren.

  • Spielbericht 17/18 (10) SC March - FCK 2 - 1

    FCK unterliegt beim SC March knapp mit 1:2 (0:0)

    In einem Spiel auf hohem Niveau waren sich die Gegner ebenbürtig. Beide Torhüter verhinderten bei den wenigen hochkarätigen Torchancen einen Rückstand ihrer Mannschaft. So trennte man sich torlos zur Halbzeit.

    In der zweiten Halbzeit bot sich das gleiche Spiel. Jetzt machte aber der SC March mehr Druck und kam zu einem Torchancenplus. In der 60. Minute konnten die Gäste einen Konter nicht unterbinden und Sandro Rautenberg traf zum 1:0 für die Platzherren. Dem FC Bad Krozingen gelang es nicht sich zu befreien und musste in der 69. Minute nach einer missglückten Abwehr das 2:0 durch ein Eigentor hinnehmen. In der Schlussphase erarbeitete sich dann auch der FCK wieder Torchancen. Doch Ugochukwu Ohagis Schuss ging über das Tor (70. Min.), bevor Kaan Boz in der 72. Min. den Anschlusstreffer markierte. Die Platzherren konnten schließlich den knappen Vorsprung über die Zeit bringen. Bester Spieler bei den Krozingern war Torwart Ogus Ozan.

    Bildergalerie: https://www.fupa.net/galerie/sc-march-fc-bad-krozingen-245295/foto2.html

    Jäckle – Presseteam

  • Spielbericht 17/18 (09) FCK - SpVgg Gundelfingen/Wildtal

    Bad Krozingen am Ende das glücklichere Team

    FC Bad Krozingen - SpVgg. Gundelfingen/Wildtal 1 : 0 ( 0 : 0 )

    Die erste Viertelstunde dieser Begegnung spielte sich zwischen den beiden Strafräumen ab. Lediglich Felix Bruckert scheiterte in der 12.Min. am guten Gästetorwart Zortel. Gundelfingen/Wildtal antwortete mit einem Torschuss der knapp am langen Eck vorbei strich. Danach ging es Schlag auf Schlag. Vordisch köpft nach Flanke von Litsch über das Gehäuse.

     

  • Spielbericht 17/18 Pokal (2) Kö.-schaffh.- FCK


    Bezirkspokal Freiburg

    TuS Königschaffhausen - FC Bad Krozingen 3:4 (1:3)

    FCK im Pokal eine Runde weiter

    Bereits nach 30 Sekunden gelang den Gastgebern durch Tortsten Sillmann der Führungstreffer zum 1:0. Bad Krozingen zeigte sich davon jedoch nicht beeindruckt und egalisierte in der 4. Minute durch Aridon Kryezin, der nach einem Pfostenschuss von Litsch am schnellsten reagierte und das Spielgerät im Gehäuse vom Heimtorwart Alexander Hofer versenken konnte.

     

  • Spielbericht 17/18 (08) FC Teningen - FCK

    FCK kann auch beim FC Teningen nicht gewinnen.

    Mit 0:2 (0:1) unterlagen die Kurstädter beim Tabellendritten FC Teningen. Wie vor Wochenfrist gegen den Tabellenzweiten VfR Merzhausen fand der FCK auch beim Tabellendritten FC Teningen nicht ins Spiel. In der ersten Halbzeit brachten es die Krozinger nur auf eine gefährliche Torchance in der 7. Minute, doch Kaan Boz konnte aus kurzer Distanz den Torwart nicht bezwingen. Teningen war die agilere Mannschaft. Frederic Österreicher schoss das 1:0 für die Platzherren, nachdem drei FCK Abwehrspieler ihn nicht vom Ball trennen konnten (31. Min.). Dabei blieb es bis zur Halbzeit.

     

  • Spielbericht 16/17 (11) VfR Merzh.-FCK 4:2

    4:2 (1:0) Niederlage beim VfR Merzhausen.

    Der erste Sieg gegen den Bahlinger SC II vor Wochenfrist war nur ein kurzer Lichtblick f?r den FCK. Beim VfR Merzhausen, Tabellendritter, gab es wieder eine 4:2 Niederlage. Der FCK spielte insgesamt zu harmlos und fand kein Mittel, um die Hexent?ler entscheidend in Bedr?ngnis zu bringen. Erst gegen Ende der Partie gelang durch Aridon Kryezin (sch?ner Fallr?ckzieher in der 69. Min.) und Philip Kiefer in der 86. Min. noch eine Ergebniskorrektur. 

    Bildergalerie: http://www.fupa.net/galerie/vfr-merzhausen-fc-bad-krozingen-172538/foto1.html

    J?ckle - Presseteam

  • Frauenmannschaft siegt weiter

    Unsere Frauenmannschaft ist weiterhin nicht zu schlagen !!!

    Die Siegermannschaft in Oberm?nstertal Auch im vierten Pflichtspiel bleiben unsere Frauen ohne Niederlage.
    Am Sonntag war das Team bei der SG Oberm?nstertal zu Gast, die einen neuen Kunstrasen bekamen, welcher allerdings alles andere als angenehm zu spielen ist, da er extrem klein ist. Daher tat sich unser Team anfangs etwas schwer ins Spiel zu kommen, aber nach und nach stellte man sich besser auf den Gegner und auf das Spielfeld ein.

  • Spielbericht 16/17 (10) FCK - BSC II 3 :1

    Bad Krozingen gelingt der erste Saisonsieg

    FC Bad Krozingen ? Bahlinger SC II   3 : 1

    Die Heimelf kn?pfte vom Anspiel weg an die gute Partie von Heitersheim an. Bereits nach f?nf Minuten verzeichnete der Gastgeber eine hochkar?tige Torchance. Eine Flanke von Chermiti k?pft Boz gef?hrlich aufs Tor doch BSC Torwart Walz kann zur Ecke kl?ren. Doch kurze Zeit sp?ter ist aber auch er machtlos. Einen Angriff der G?ste kann Boz abfangen und spielt den Ball zu Litsch , dessen Musterflanke k?pft Chermiti in der 9.Min platziert zum 1:0 F?hrungstreffer ein.

     

  • Spielbericht 16/17 (08) FCH - FCK 2-2

    2:2 Remis im St?dtederby FC Heitersheim gegen den FC Bad Krozingen.

    2016-10-07 FCH-FCK Boz u Chermiti GJ JPG Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse verpasste der FCK beim FC Heitersheim den ersten Sieg in der Bezirksliga nur knapp. Die Kurst?dter zeigten ihre bisher beste Leistung und gingen zweimal gegen die favorisierten Platzherren in F?hrung. Schlie?lich fehlte nur ein Qu?ntchen Gl?ck zum ersten Sieg.

  • Erfolgreicher Start Frauenmannschaft Saison 2016/17

    Frauen-Mannschaft SG Munzigen / Bad Krozingen 2016/17

    Am 1. Spieltag konnte man beim PTSV Jahn Freiburg auf Grund von vielen Absagen (Verletzungen, Urlaub, Arbeit) nur mit 11 Spielerinnen antreten und trotzdem eine sehr starke Defensivleistung an den Tag legen. Es gelangen der Mannschaft zahlreiche gef?hrliche Konter und mit etwas Gl?ck h?tte man das Spiel sogar gewinnen k?nnen. So mussten wir uns aber mit einem 0:0 Unentschieden begn?gen.

    Am zweiten Spieltag begr??ten wir in Bad Krozingen die SG Jechtingen/Kiechlingsbergen, welche nun zusammen ein Team bilden und mit Norbert K?ninger einen neuen und erfahrenen Trainer an der Seitenlinie haben. Die G?ste spielten aggressiv aber stets fair. Unser Team hatte damit in der ersten Halbzeit Probleme. Pausenstand 0:0.
    Die SG Bad Krozingen/SV Munzingen begann dann die zweite Halbzeigt energisch und erzielte schon nach 30 Sekunden durch Lisa Lang das 1:0. In der 82. Spielminute konnte man sogar durch Deborah B?cker auf 2:0 erh?hen. Danach schaltete man leider einen Gang zur?ck, sodass die G?ste in der 84. Min. auf 2:1 verk?rzen konnten und noch einmal unn?tig Spannung ins Spiel kam. Unsere M?dels brachten das Ergebnis ?ber die Zeit und fuhren damit den ersten Dreier ein.

  • Spielbericht 16/17 (08) FCK - SV Munzingen 0:3

    FC Bad Krozingen ? SV Munzingen 0:3 (0:1)

    Bad Krozingen muss weiter auf den ersten Sieg warten

    Bad Krozingen und Munzingen tasteten sich in der ersten Viertelstunde gegenseitig ab, ohne dass sich eine Mannschaft Vorteile verschaffen konnte. Danach erarbeiteten sich die Gastgeber kleine Feldvorteile.

    FCK vs Munzingen

  • Spielbericht 15/16(13) FC Wolfenw./Schallstadt - FCK

    Der Tabellenf?hrer kann sich durchsetzen

    FC Wolfenweiler-Schallstadt - FC Bad Krozingen   2  :  4

    Der FC Bad Krozingen musste beim Ausw?rtssieg in Wolfenweiler-Schallstadt alles aufbieten ehe man die Punkte mit in die Kurstadt nehmen konnte. Aber von Anfang an. Bereits nach drei Minuten musste man nach einem unn?tigen Ballverlust im Mittelfeld einem 0:1 hinterher laufen. Der Ligaprimus im Tore schie?en Fabian Beckert entwischte der G?steabwehr und markierte bereits in der 3. Min das F?hrungstor. Der Tabellenf?hrer steckte diesen R?ckschlag aber unbeeindruckt weg und forderte mit einigen guten Angriffen die Abwehr der Hausherren. In der 20.Min. konnte sich Tobias Litsch gegen zwei Abwehrspieler durchsetzen und das Spielger?t im Torwinkel der Heimelf versenken.

    Tobias Litsch erzielt sein zweites Tor

     

  • Spielbericht 15/16(12) FCK -FC Portugiesen Freiburg

    FCK muss sich mit 1:1 (0:1) gegen den FC Portugiesen Freiburg zufrieden geben.

    Philip Kiefer verfehlt hier das Tor nur um Zentimeter


    Von Beginn des Spieles zogen die Einheimischen ihr Angriffsspiel auf, bissen sich aber in der vielbeinigen Abwehr der G?ste aus Freiburg immer wieder fest. Tobias Litsch hatte noch die beste Chance zur F?hrung, zog den Ball aber ?ber das Tor. Dann startete der FC Portugiesen nach einem Abspielfehler der Krozinger einen Konter und erzielte mit der einzige Torchance durch da Silva Pereira das 1:0. Der FCK danach verunsichert und konnte die spielerische ?berlegenheit nicht in Tore umsetzen. Der FC Portugiesen Freiburg hatte mit seiner aggressiven und kr?fteraubenden Abwehr lange Zeit Erfolg.

  • Spielbericht 15/16 Pokal FC Vogtsburg - FCK

    FCK steht nach 4:2 (3:0) Sieg beim FC Vogtsburg im Viertelfinale des Bezirkspokals. 

    2015-10-14 Pokal FC Vogtsburg-FCK Tobias Litsch GJ jpg


    Unter Flutlicht und bei niedrigen Temperaturen trat der FCK beim FC Vogtsburg in Oberrotweil in der dritten Runde des Bezirkspokals an. Nach der Eingew?hnungsphase beherrschten die G?ste weitgehend das Spielgeschehen. In der 16. Minute traf Tobias Litsch nur den Pfosten und Ugochukwu Ohagi markierte im Nachschuss das 1:0 f?r den FC Bad Krozingen. Bereits in der 27. Minute lie? Robin Abel das 2:0 mit einem Schuss unter die Latte folgen. Kurz danach nimmt Akin Acar den Ball direkt und trifft den langen Pfosten, von dem er ins Tor zum 3:0 springt. Vor der Pause h?tte der FCK noch durch Ohagi erh?hen k?nnen, doch sein Schuss verfehlte das Tor der Kaiserst?hler denkbar knapp. Der FC Vogtsburg fand in dieser Phase kein probates Mittel gegen die Angriffe der G?ste.

  • Spielbericht 15/16(11) FCK - SG Bremgarten

    ?berragende Leistung des FCK im Derby gegen die SG Bremgarten/Hartheim

    FCK - SG Bremgarten / Hartheim  6  :  0

    Bad Krozingen tritt ohne Alaeddine Chemiti und Bremgarten ohne Felix Bing an.Der Gastgeber macht von Anfang an m?chtig Druck. Bereits Sekunden nach dem Anpfiff l??t der FCK eine sehr gute Torchance liegen. In der 4.Minute kann der zahlreiche FCK Anhang dann aber doch jubeln. Nach einem Eckball verl?ngert der junge Robin Abel den Ball den dann Akin Acar zur 1:0 F?hrung eink?pft. W?hrend  Bremgarten noch mit dem R?ckstand hadert gelingt der Heimelf ein weiteres Tor durch  Robin Abel.

    Robin Abel

  • Spielbericht 15/16(10) FC Frbg.-St. Georgen - FCK

    FCK gewinnt klar beim FC St. Georgen II mit 3:1 (3:0) und bleibt Tabellenf?hrer in der Kreisliga A II

    2015-10-04 fc Frbg.-St. Georgen II-FCK Fast in Bestbesetzung trat der FCK engagiert in Freiburg-St. Georgen auf. Schon in der Anfangsphase erspielten sich die Kurst?dter drei hochkar?tige Torchancen, die jedoch knapp vergeben wurden. Dann zog der schnelle J?rg Martin in der 13. Minute auf links davon und sein Schuss, der eigentlich eine Flanke werden sollte, landete am langen Pfosten und dann im Tor des FC St. Georgen zum 1:0. In der 29. Minute konnte Torwart Pascal Luhr einen Krozinger Freisto? nicht festhalten. Alaeddine setzte nach und k?pfte den Ball zum 2:0 f?r die G?ste in die Maschen. Wieder war es J?rg Martin, der ?ber links davonzog und dann alleine Torwart Luhr keine Chance lie? und zum 3:0 rechts unten traf (35. Min.). Dies war auch der Halbzeitstand.

  • Pokalspiel unserer A-Junioren

    Vorschau
  • Spielbericht 14/15(11): FCK - SG Bremgarten

    FCK spielt auch gegen die SG Bremgarten nur 2:2 (2:0) unentschieden.
    2014-10-26 fck-bremgarten DSC9443 FCK-GJSonntag, 26.10.2014
    Bereits zum f?nften Mal spielte der FCK in dieser Saison unentschieden und zum dritten Mal reichte eine 2 Tore F?hrung nicht zum Sieg. Es ist wie verhext, der FCK kann eine klare F?hrung nicht verwalten und muss dann noch froh sein, wenn er nicht als Verlierer vom Platz geht. In Ihringen und zuletzt in Heitersheim musste man sich mit einem Unentschieden zufrieden sein. Auch gegen die SG Bremgarten/Hartheim lag man durch Tore von J?rg Martin und Kaan Boz 2:0 zur Pause gut vorne. Dann kam die SG st?rker auf und glich durch Felix Bing und Pascal Selz zum 2:2 aus.

  • Spielbericht 14/15(10): FC Heitersheim - FCK

     Kein Sieger beim Lokalderby in Heitersheim                                        


    Sonntag, 19.
    10.2014Bildmitte Kaan Boz doppelter Torschtze des FCK
    Ein Auftakt nach Ma? f?r den FC Heitersheim. Bereits nach drei Minuten mu?te Bad Krozingens Keeper Kevin B?chle nach einem missgl?ckten R?ckpass von Philip Rubsamen den Ball aus den eigenen Maschen holen. Auch als der FC Bad Krozingen nach 16 Minuten zweimal ver- letzungsbedingt zum wechseln gezwungen war , versprach dies keinen guten Ausgang f?r die Kurst?dter zu nehmen.Doch der FCK zeigte eine Trotzreaktion und kam in der 24. Minute durch eine sch?ne Einzelaktion von J?rg Martin, der sich im Mittelfeld durchsetzen konnte zum verdienten Ausgleich.Mit einem klugen Pass setzte er Kaan Boz in Szene und der Youngster lie? mit seinem strammen Linksschu? dem Heitersheimer Torwart Lukas Erhardt keine Chance. Auch als sich in der 29.Minute wiederum Spielertrainer J?rg Martin den Ball erk?mpte und das Spielger?t abermals an Boz weiterleitete , konnte dieser den Ball mit einem Flachschu? im Tor unterbringen.

  • Spielbericht 14/15(09): FCK - FC Rimsingen

    Nullnummer im Erlenmattenstadion

    2014-10-12 fck-rimsingen DSC9273 FCK-GJSonntag, 12.10.2014
    Im Spiel gegen den FC Rimsingen hatte der FCK im heimischen Stadion Pech und Gl?ck. Pech, weil er trotz ?berlegener Spielweise beste Torchancen auslie? und Gl?ck, dass der FC Rimsingen aus seiner personellen ?berzahl keinen Nutzen ziehen konnte. Krozingen spielte ab der 56. Minute nach der roten Karte f?r Tobias Litsch nur noch zu zehnt. Die Mannschaften trennten sich 0:0 unentschieden. Der FCK sitzt derzeit im Mittelfeld der Tabelle fest und muss am n?chsten Sonntag beim FC Heitersheim punkten, um den Anschluss nach oben zu halten.


    J?ckle - Presseteam FCK

  • Spielbericht 14/15(08): VfR Ihringen - FCK

    Punkteteilung in Ihringen

    VfR Ihringen   -   FC Bad Krozingen 2 : 2

    Daniel SanrupertoSonntag , 05.10.2014
    Beide Mannschaften tasteten sich zun?chst gegenseitig ab ohne dabei gef?hrlich in des Gegners Strafraum aufzutauchen. Die erste Chance erspielte sich der FCK , den Schuss von J?rg Martin konnte Torwart Miguel Blanco jedoch mit dem Fu? abwehren. Auch im weiteren Verlauf ?berzeugten die Kurst?dter mehr als die Gastgeber. Das vorgetragene Kombinationsspiel wirkte sicherer und fl?ssiger. In der 21.Min. erh?lt Bad Krozingens St?rmer Kaan Boz den Ball und l?uft alleine auf das Tor zu. Schiedsrichter Norbert Eck entscheidet jedoch auf ein vorangegangenes Abseits. Doch in derselben Minute konnte Bad Krozingens Anhang trotzdem jubeln , weil Daniel Sanruperto ebenfalls alleine vor Torwart Blanco auftauchte und sich diese Chance zum 0:1 nicht entgehen lie?. W?hrend Ihringen sich auf dem holprigen Untergrund schwer tat, erspielte sich Bad Krozingen weiter leichte Feldvorteile. Kurz vor der Halbzeit musste sich Bad Krozingens Torh?ter jedoch gewaltig strecken um einen Freisto? aus gro?er Distanz aus dem Winkel zu fischen.

Nächstes Punktspiel 2018/19 H

Bezirksliga

Freiburg
Saison 2018/19
18.Spieltag

Sonntag,10.03.2019

15.00 Uhr

Bad  Krozingen 01 FC:Wasser Kollmarsreute 01 SG

 

FCK : Wasser Kollmarsreute

Hier der Link
zur Stadionzeitschrift
"FCK-Blättle"
bitte antippen

Reservemannschaft

12.45Uhr

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Letztes Punktspiel 2018/19

Bezirksliga
Freiburg
Saison 2018/19

Sonntag 25.11.2018
 

Bad  Krozingen 01 FC:Nordweilwagenstadt SG

FCK - Nordweil

1 : 1


Reservemannschaft

3 : 5

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken